Endlich Mallorca

Sehr lange habe ich überlegt, ob ich irgendwann mal nach Malorca möchte…
Mallorca = Ballerman, mehr kennt man ja eigentlich nicht, aber es gibt auch schöne Ecken, Ballerman ist halt nur ein unter 0.1 % Anteil der doch sehr schönen Insel.
Somit war dann doch, auch nach vielen Informationen von lieben Freunden klar, wir buchen Mallorca und nicht Zypern oder die Adria. Philipp´s Bike Team machte es möglich, ein Rundumsorglos-Paket war schnell gebucht.
Pünktlich einen Tag vor meinem großen halben Jahrhunderttag setzten wir uns in München bei 3 Grad in den Flieger und sind am späten Abend bei 15 Grad in Palma gelandet.

Dort wartete schon unser Tranfser und brachte uns nach Santa Ponca in´s sehr schöne Hotel direkt am Meer.
Wir waren schon vom ersten Anblick der Empfangshalle begeistert, sowie vom Empfang der Damen an der Rezeption.
Schnell in´s Zimmer und ab zum Restaurant, das Abendessen wartete auf uns, das mehr als nur perfekt war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.